Nittel: 71-Jährige stiehlt Trauerkarten während einer Beerdigung

Nittel: 71-Jährige stiehlt Trauerkarten während einer Beerdigung

Eine ältere Frau wurde beim Diebstahl von Trauerkarten in einer Friedhofskapelle auf frischer Tat ertappt. Obwohl ihr zunächst die Flucht gelang, wurde sie schnell gefasst.

Am Montag den 13. März hat eine ältere Frau Trauerkarten in der Friedhofskapelle in Nittel gestohlen. Die Frau wurde dabei von einer Bestatterin beobachtet und zur Rede gestellt. Nachdem ein Teil der Karten der Diebin wieder weggenommen wurde, gelang es der Frau, in Richtung Ortsmitte zu flüchten. Aufgrund des großen Andrangs bei der Trauerfeier wurde sie jedoch von den Verfolgern aus den Augen verloren. Die 71-jährige Frau ist in der Vergangenheit schon öfter aufgefallen und wurde somit relativ schnell ausfindig gemacht.