1. Region

Nittel: PKW rutschte von Fahrradweg in die Mosel

Nittel: PKW rutschte von Fahrradweg in die Mosel

Glück im Unglück hatte ein junger Autofahrer, der am Samstagmorgen mit seinem PKW in die Obermosel plumpste – er konnte sich selbst befreien. Der 26 Jahre alte Luxemburger befuhr nach Angaben der Polizei gegen 5 Uhr den Moselradweg zwischen Nittel und Wiltingen (Kreis Trier-Saarburg) . Dabei geriet das Fahrzeug außer Kontrolle, rutschte über die Uferböschung und versank in der Mosel. Der 26-Jährige konnte sich noch rechtzeitig aus dem sinkenden Auto befreien und ans Ufer retten. Das bewahrte ihn aber nicht vor einer kurzen medizinischen Behandlung, bei der auf Anordnung der Polizei eine Blutprobe entnommen wurde. Zu Bergung des Autos waren die Feuerwehr Nittel und Wasserrettungs-Taucher der Trierer Berufsfeuerwehr im Einsatz. Eine Gefahr für die Umwelt bestand nach Angaben der Polizei nicht.

Glück im Unglück hatte ein junger Autofahrer, der am Samstagmorgen mit seinem PKW in die Obermosel plumpste – er konnte sich selbst befreien. Der 26 Jahre alte Luxemburger befuhr nach Angaben der Polizei gegen 5 Uhr den Moselradweg zwischen Nittel und Wiltingen (Kreis Trier-Saarburg) . Dabei geriet das Fahrzeug außer Kontrolle, rutschte über die Uferböschung und versank in der Mosel. Der 26-Jährige konnte sich noch rechtzeitig aus dem sinkenden Auto befreien und ans Ufer retten. Das bewahrte ihn aber nicht vor einer kurzen medizinischen Behandlung, bei der auf Anordnung der Polizei eine Blutprobe entnommen wurde. Zu Bergung des Autos waren die Feuerwehr Nittel und Wasserrettungs-Taucher der Trierer Berufsfeuerwehr im Einsatz. Eine Gefahr für die Umwelt bestand nach Angaben der Polizei nicht.