Noch immer keine Hinweise auf den vermissten Maxim Beck

Noch immer keine Hinweise auf den vermissten Maxim Beck

Ohne Ergebnis ist am Nachmittag auch die fortgesetzte Suchaktion der Soko „Maxim“ nach dem seit zwei Wochen vermissten Stundenten Maxim Beck beendet worden.

(zad) Rund 80 Einsatzkräfte der Bereitschaftspolizei unterstützten die Suche der Sonderkommission in einem Waldstück des Trierer Stadtteils Olewig, fanden jedoch keinerlei Hinweise auf den Verbleib des 28-Jährigen.

„Die Suche war alles andere als einfach“, beschreibt Polizeisprecherin Monika Peters das Durchkämmen des unwegsamen Geländes. Die Polizeibeamten stießen in dem Wald lediglich auf ein seit Anfang August gestohlen gemeldetes Motorrad. Morgen werden die polizeilichen Suchmaßnahmen im Wohnumfeld des Vermissten in Trier-Feyen fortgesetzt.