Nürburgring GmbH wechselt offenbar Geschäftsführung aus

Mainz · Der bisherige Geschäftsführer der Nürburgring GmbH, Walter Kafitz, soll nach SWR-Informationen entlassen werden. Das werde Ministerpräsident Kurt Beck (SPD) morgen der SPD-Landtagsfraktion mitteilen. Bereits Ende August hatte der TV über einen entsprechenden Beschluss des Aufsichtsrats berichtet.

(red) Die Rennstrecke in der Eifel und Teile des neuen Freizeitparks Nürburgring sollen stattdesssen durch private Manager erfolgreicher vermarktet und betrieben werden, heißt es. Weitere Informationen zum Thema Nürburgring.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort