Osann-Monzel: Zu schnell gefahren und geblitzt

Osann-Monzel: Zu schnell gefahren und geblitzt

Reichlich flott unterwegs war ein Autofahrer auf der L 47 bei Osann-Monzel, der der Polizei in Osann-Monzel bei einer Laserkontrolle auffiel.

Statt mit den erlaubten 70 Stundenkilometern wurde das Fahrzeug mit 151 Stundenkilometern gemessen. Neben einem Bußgeld von mindestens 375 Euro erwartet dessen Fahrer zusätzlich ein dreimonatiges Fahrverbot.

Mehr von Volksfreund