Osburg: Unfall mit schwer verletztem Motorradfahrer

Osburg: Unfall mit schwer verletztem Motorradfahrer

Am Donnerstag, 6. September, fuhr ein Kradfahrer mit Sozius gegen 20.54 Uhr auf der K 67 von Osburg in Richtung B 52. Auf dieser Strecke versuchte ein PKW -Fahrer das Motorrad zu überholen. Dabei kam es zur Berührung der beiden Beteiligten, wodurch das Motorrad zu Fall kam. Sowohl der Motorradfahrer, als auch sein Beifahrer zogen sich schwere Verletzungen zu und wurden in ein Krankenhaus gebracht.

Beide Fahrzeugführer beschuldigten sich gegenseitig den Unfall verursacht zu haben. Bei dem PKW-Faher wurde Alkoholeinwirkung festgestellt, weshalb bei ihm die Entnahme einer Blutprobe angeordnet wurde.

Unfallzeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Hermeskeil zu melden unter Telefon 06503/91510.

Mehr von Volksfreund