1. Region

Pelm: Keine großen Sprünge

Pelm: Keine großen Sprünge

Zusammenhalt als Ziel: In Pelm wird in diesem Jahr kaum investiert, dafür soll die Dorfgemeinschaft weiter verbessert werden

(mh) Keine großen Sprünge, aber mehrere kleine Schritte: In Pelm, der drittgrößten Gemeinde im Gerolsteiner Land, steht in diesem Jahr zwar keine Großinvestition an, dafür sollen mit einer Reihe von Maßnahmen die Zufriedenheit und das Gemeinschaftsgefühl im Dorf verbessert werden.