Platten: Sechs Verletzte bei Zusammenstoß

Platten: Sechs Verletzte bei Zusammenstoß

Ein schwerer Verkehrsunfall mit vier schwer- und zwei leicht Verletzten ereignete sich am Samstagabend auf der B 50 bei Platten.

Zwei Pkws sind am Samstag gegen 23.50 Uhr auf der Bundesstraße B 50 bei Platten frontal zusammengestoßen. Ein 19-jähriger Autofahrer war von Wittlich in Richtung Zeltingen unterwegs gewesen und in einer lang gezogenen Rechtskurve vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit von der feuchten Fahrbahn auf die Gegenfahrbahn geraten. Dort stieß er mit einem entgegenkommenden Wagen eines 57-Jährigen zusammen. Beide Fahrzeuge waren mit jeweils vier Personen besetzt. Durch den Zusammenstoß wurden vier Personen schwer und zwei Personen leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Die Bundesstraße 50 war an der Unfallstelle eineinhalb Stunden lang voll gesperrt.Im Einsatz waren neben Einsatzkräften der Polizeiinspektionen Wittlich und Bernkastel-Kues die Feuerwehr und Straßenmeisterei Wittlich, sowie drei Rettungsfahrzeuge und eine Notarztwagenbesatzung. Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen können, bittet die Polizei sich bei der Polizeiinspektion Wittlich zu melden unter Telefon 06571/9260.

Mehr von Volksfreund