Pluwig: Unbekannte Tote identifiziert – Kein Hinweis auf Fremdverschulden

Pluwig: Unbekannte Tote identifiziert – Kein Hinweis auf Fremdverschulden

Die am Sonntag tot in einem Weiher beim Pluwiger Hammer aufgefundene Frau konnte zweifelsfrei identifiziert werden. Es handelt sich nach Informationen der Trierer Polizei um eine 64-Jährige aus der Verbandsgemeinde Ruwer.

Die Obduktion am Dienstag erbrachte keinen Hinweis auf Fremdverschulden am Tode der Frau. Eine Straftat kann laut Polizei ausgeschlossen werden.

Mehr von Volksfreund