1. Region

Polizeichef fordert Amtsinhaber heraus

Polizeichef fordert Amtsinhaber heraus

Politischer Paukenschlag in der Verbandsgemeinde (VG) Bitburg-Land: Prüms Polizeichef Josef Junk (SPD), der auch Ortsbürgermeister in Idenheim ist, bewirbt sich um den Posten der Rathauschefs. Er tritt gegen den amtierenden VG-Bürgermeister Jürgen Backes (CDU) an.

(mr) Nun entbrennt der Wahlkampf auch in der VG Bitburg-Land. Mit der Bewerbung von SPD-Mann Josef Junk soll die CDU Konkurrenz bekommen, für die Amtsinhaber Jürgen Backes bereits vor einigen Wochen seine erneute Kandidatur bekannt gegeben hatte.

Vorbehaltlich der Zustimmung der für den 18. Januar terminierten Mitgliederversammlung aller SPD-Ortsvereine in der VG wird Junk seinen Hut dann offiziell in den Ring werfen, sagte er am Mittag im TV-Gespräch.

Josef Junk ist 55 Jahre alt und leitet als Erster Kriminalhauptkommissar zurzeit die Polizeiinspektion in Prüm. Gleichzeitig ist er seit 1994 Bürgermeister der Gemeinde Idenheim und für die SPD Mitglied im Rat der VG Bitburg-Land.