1. Region

Preise für Liftkarten bleiben am Erbeskopf stabil

Preise für Liftkarten bleiben am Erbeskopf stabil

Gute Nachrichten für Wintersportfans: Die Kosten für den Litftbetrieb und die Parkgebühren bleiben im Vergleich zum Vorjahr unverändert. Das beschloss der zuständige Zweckverband Erbeskopf am Mittwochabend. Auch die Eintrittspreiseim Hunsrück bleiben stabil.

(iro) Möglich macht das eine positive Etat-Entwicklung beim Zweckverband Wintersport. Die Verbandsmitglieder, darunter die Verbandsgemeinde Thalfang, die Gemeinde Morbach und der Kreis Bernkastel-Wittlich, müssen im Haushaltsjahr 2010 insgesamt 230.000 Euro aufbringen. Die Umlage sinkt im Vergleich zum Vorjahr um 11.500 Euro.

Das gute Ergebnis ist trotz der Großinvestition für das neue Erbeskopf-Wahrzeichen möglich, das 820.000 Euro kosten soll. Geplant ist eine neue Gestaltung der höchsten Erhebung von Rheinland-Pfalz inklusive einer begehbaren Klangskulptur. Den Löwenanteil von 554.000 Euro übernimmt das Land.