Prüm: Alice Schwarzer stellt neues Buch vor

Prüm: Alice Schwarzer stellt neues Buch vor

(red) Ein Knaller zum Schluss: Vor 750 Zuschauern hat die Journalistin und Autorin Alice Schwarzer beim letzten Ereignis des Eifel Literatur Festivals 2003 ihr neues Buch „Alice Schwarzer porträtiert Vorbilder und Idole" vorgestellt. Aber auch das Gespräch über gesellschaftspolitische Themen kam in der Wandalbert-Hauptschule in Prüm nicht zu kurz. Anderthalb Stunden lang diskutierte das Publikum mit Schwarzer über Themen wie Frauen im Beruf, Erziehungsurlaub, Frauen in der Politik und die Ohn(macht) der Männer.

(red) Ein Knaller zum Schluss: Vor 750 Zuschauern hat die Journalistin und Autorin Alice Schwarzer beim letzten Ereignis des Eifel Literatur Festivals 2003 ihr neues Buch „Alice Schwarzer porträtiert Vorbilder und Idole" vorgestellt. Aber auch das Gespräch über gesellschaftspolitische Themen kam in der Wandalbert-Hauptschule in Prüm nicht zu kurz. Anderthalb Stunden lang diskutierte das Publikum mit Schwarzer über Themen wie Frauen im Beruf, Erziehungsurlaub, Frauen in der Politik und die Ohn(macht) der Männer.

Mehr von Volksfreund