Prüm: Bundespolizei nimmt mutmaßlichen Betrüger fest

Prüm: Bundespolizei nimmt mutmaßlichen Betrüger fest

Bei einer Verkehrskontrolle in der Nähe von Prüm haben Beamte der Bundespolizei Prüm an Weiberdonnerstag einen 46-jährigen Polen festgenommen, der mit europäischem Haftbefehl gesucht wurde. Das Bundeskriminalamt und Interpol Warschau hatten wegen Betrugs und Urkundenfälschung nach ihm gefahndet.

(red) Nach der Vorführung beim Haftrichter in Trier kam der 46-Jährige in die Justizvollzugsanstalt Trier. Dort bleibt er, bis das Oberlandesgericht über das Auslieferungsersuchen des polnischen Staates entschieden hat.