Prüm: Grenzlandschau/Comisa eröffnet

Prüm: Grenzlandschau/Comisa eröffnet

(mr) Die deutsch-belgische Handelsmesse Grenzlandschau (GLS)/Comisa ist am Samstag in Prüm eröffnet worden. 200 Aussteller aus Handel, Handwerk und Landwirtschaft zeigen bis Donnerstag, 5. Mai, ihre Produkte und Dienstleistungen. Die Eröffnung stand ganz im Zeichen der seit zehn Jahren bestehenden Zusammenarbeit zwischen der GLS in Prüm und der Comisa in St. Vith. Bereits am Samstag kamen rund 2500 Gäste auf das Ausstellungsgelände am alten Bahnhof in Prüm. Die Veranstalter rechnen bis Donnerstag mit mehr als 30.000 Besuchern.

Mehr von Volksfreund