1. Region

Prüm: Personalkarussell dreht sich

Prüm: Personalkarussell dreht sich

(mr) Der Stadt Prüm steht der spannendste Bürgermeister-Wahlkampf ihrer Geschichte bevor. Mit Mathilde Weinandy (CDU) und Markus Fischbach (SPD) sind die großen Parteien mit ihren Bewerbern zeitig aus den Startlöchern gekommen. Freie Wählergemeinschaft (FWG) und Prümer Bürgerbewegung (PBB) haben dagegen noch keine Entscheidung getroffen. Allerdings werden auch hier bereits heftig Namen gehandelt. Für die PBB könnte Listenchef Walter Braus antreten, der bereits 1999 im Rennen war und sich mit 22 Prozent hinter Hansgerd Haas (FWG) und Barbara Hiltawski (SPD) achtbar aus der Affäre gezogen hatte. In der FWG verdichten sich die Spekulationen um Marzellus Boos. Der Kreisvorsitzende hat inzwischen bestätigt, dass er zur Kandidatur aufgefordert worden sei. Eine Entscheidung werde indes erst nach Karneval fallen.