| 13:15 Uhr

Prüm: Zuschlag für Landwirtschaftsschule

Der Landesbetrieb Liegenschafts- und Baubetreuung (LBB) hat einem Käufer aus der Region Prüm den Zuschlag zum Erwerb der früheren Landwirtschaftsschule in Prüm erteilt. Damit trennt sich das Land Rheinland-Pfalz von dem Haus, in dem bis vor rund einem Jahr junge Landwirte auf ihren Beruf vorbereitet wurden.

In welcher Form das rund 1400 Qudratmeter große Gebäude künftig genutzt wird, steht noch nicht fest. Die Landwirtschaftsschule Prüm ist inzwischen im Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum Eifel (DLR) in Bitburg aufgegangen.