| 20:35 Uhr

16 Auszubildende schließen mit guten Noten ab

Die erfolgreichen MUH-Absolventen gemeinsam mit dem Geschäftsführenden Vorstand Rainer Sievers. Foto: MUH
Die erfolgreichen MUH-Absolventen gemeinsam mit dem Geschäftsführenden Vorstand Rainer Sievers. Foto: MUH
Pronsfeld. Grund zum Feiern bei der Milch-Union Hocheifel (MUH) in Pronsfeld: 16 junge Absolventen die ab sofort ins eigenverantwortliche Berufsleben starten können, wurden nun während einer Feierstunde geehrt.

Pronsfeld. Alle 16 Frauen und Männer des Abschlussjahrgangs 2011 überzeugen mit guten Leistungen. "Wir freuen uns natürlich insbesondere über die herausragenden Ergebnisse unserer Einser-Kandidatinnen und Kandidaten", sagte MUH-Chef Rainer Sievers, "aber auch insgesamt dürfen wir mit dem Ergebnis sehr zufrieden sein", lobte er die jungen Nachwuchskräfte. "Sie alle gehören der Generation an, die die Zukunft der MUH mitgestalten und prägen wird."
Zwischen zwei und dreieinhalb Jahren dauerte die Lehrzeit, die mit Prüfungen vor den zuständigen Fachausschüssen der Industrie- und Handelskammer oder der Handwerkskammer in acht Ausbildungsberufen absolviert wurde.
15 der 16 bei der MUH ausgebildeten Nachwuchskräfte wurden vom Unternehmen übernommen, verabschiedet wurde lediglich Timo Heinz, der möglichst bald mit einem Maschinenbaustudium beginnen möchte.
Die folgende Azubis haben ihre Ausbildung erfolgreich beendet: Kai-Dominik Backes aus Giesdorf (Molkereifachmann), Johannes Bretz aus Utscheid-Rußdorf (Industriekaufmann), Sonja Dahmen aus Blankenheim (Milchwirtschaftliche Laborantin), Sebastian Heinen aus Sevenig Our (Mechatroniker), Timo Heinz aus Neuheilenbach (Mechatroniker), Thomas Holper aus Winterspelt (Industriemechaniker), Stefanie-Natascha Krüger aus Lünebach (Milchwirtschaftliche Laborantin), Frank Peters aus Pronsfeld (KFZ-Mechatroniker), Kathrin Rabsahl aus Büdesheim (Fachinformatikerin), Sandra Reiffers aus Lünebach (Kauffrau für Spedition und Logistikdienste), Julia Schlotgauer aus Gerolstein (Milchwirtschaftliche Laborantin), Philipp Staus aus Bleialf (Molkereifachmann), Theresa Schweisthal aus Pronsfeld (Molkereifachfrau), Daniel Schweyen aus Pronsfeld (Elektroniker für Betriebstechnik), Marcel Thiex aus Strickscheid (Molkereifachmann), Sebastian Zapp aus Kerschenbach (Industriemechaniker). red