| 20:44 Uhr

Abschied aus dem Berufsleben

FOTO: (e_reg )
Bitburg. Bitburg (red) Das Marienhaus Klinikum Eifel in Bitburg hat zehn Mitarbeiter in den Ruhestand verabschiedet. Sie haben alle mehrere Jahrzehnte und teilweise ihr gesamtes Berufsleben im Krankenhaus gearbeitet.

Verbunddirektor Christoph Wagner sagte: "Mit Ihrem Ausscheiden aus unserem Unternehmen verlässt uns auch eine große Summe an langjähriger Erfahrung." Das Krankenhausdirektorium bedankte sich bei den Mitarbeitern für die gute und loyale Zusammenarbeit und wünschte für den neuen Lebensabschnitt alles Gute. Karin Barg (), Robert Gelautz (Metterich), Theresia Koes (Fließem), Anita Lichter (Ehlenz), Josefine Meyers (Oberweiler), Adele Nels (Oberweis), Marianne Neuerburg (Fließem), Agnes Rausch (Baustert), Elisabeth Schaffrinski (), Agnes Schmitz (Neuerburg). Foto: Krankenhaus