| 21:30 Uhr

Altes Amt, Burgblick, Musik

Dirk Bernhard sorgte in Schönecken für Musik. TV-Foto: Joachim Schröder
Dirk Bernhard sorgte in Schönecken für Musik. TV-Foto: Joachim Schröder
Bestens bewährt hat sich seit Jahren der Festplatz am Alten Amt in der Schönecker Ortsmitte. Bei der vierten Auflage der "Mittwochsbühne" war das nicht anders.

Schönecken. (js) Ein idyllischer Dorfmittelpunkt mit Blick auf die Burg, ruhig gelegen und doch mitten im Dorf - kein Feierplatz könnte schöner sein. Geselligkeit und Live-Musik waren denn auch der Garant für einige Stunden guter Unterhaltung während der vergangenen Mittwochsbühne. Dirk Bernhardt trug mit Solo-Musik zur Unterhaltung bei. Weiter gab es knusprige Pizza und Imbissgerichte sowie ein großes Gewinnspiel. Im Vorfeld des Brings-Konzertes und des Burgkapellenfestes strömten die Besucher nicht wie gewohnt zum Festplatz. "Das wird sich bei den nächsten Mittwochsbühnen wieder ändern", versprach Günter Gitzen von der Wirtegemeinschaft. Die nächsten Mittwochstreffs steigen am 11. und am 25. Juli sowie am 8. und am 25. August.