| 17:42 Uhr

LESEN
Ausstellung im Haus der Kultur

Prüm. Eine Ausstellung zum Thema „Lesen verbindet“ ist von Montag, 12., bis Freitag, 16. November, im Konvikt in Prüm zu sehen. Alphabetisierung und das Recht auf Lesen (können) sind Menschenrechte.  Die Tafeln zu Themen wie politische und gesellschaftliche Teilhabe, Gesundheit, Rechnen, Folgekosten von Analphabetismus, Überlebensstrategien, Lese- und Schreibkurse, Strafvollzug, Hilfseinrichtungen, Betroffenheit von Frauen, Arbeitswelt sind je zweisprachig in Deutsch und Englisch gestaltet.