Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 13:03 Uhr

Unfall
Auto überschlägt sich nach Unfall auf der B 410

Beim Zusammenstoß verlor die 40-jährige Frau die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Der Wagen überschlug sich und kam in einem Feld auf dem Dach zum liegen.
Beim Zusammenstoß verlor die 40-jährige Frau die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Der Wagen überschlug sich und kam in einem Feld auf dem Dach zum liegen. FOTO: Polizei Prüm / TV
Schlossheck. Bei einem Unfall auf der Kreuzung der B♦410 mit der L16 ist in der Nähe von Schloßheck am Dienstag gegen 18 Uhr eine 40-jährige Frau leicht verletzt worden.

Bei einem Unfall in der Nähe von Schloßheck ist am Dienstag gegen 18 Uhr eine 40-jährige Frau leicht verletzt worden. Nach Ermittlungen der Polizei stieß ihr Auto auf der B♦410 in Fahrtrichtung Watzerath mit einem von der L♦16 nach Pronsfeld abbiegenden Wagen zusammen. Der 80-jährige Fahrer des Autos hatte vermutlich die Vorfahrt der Frau nicht beachtet. Die 40-Jährige verlor die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Es kam nach links von der Straße ab, überschlug sich und landete in einem Feld auf dem Dach. Die Frau konnte leicht verletzt von zufällig vorbeifahrenden Polizeibeamten aus ihrem Auto befreit werden.

Der Wagen des 80-Jährigen wurde bei dem Zusammenstoß stark beschädigt.
Der Wagen des 80-Jährigen wurde bei dem Zusammenstoß stark beschädigt. FOTO: Polizei Prüm / TV