| 06:23 Uhr

Brand
Bleialf: Hoher Schaden bei Unfall

FOTO: Polizei Bitburg
Bleialf. Ein Unbekannter hat bei einem Unfall in Bleialf ein anderes Auto massiv beschädigt, wie die Polizei mitteilt. Der Unfallverursacher flüchtete.

In der Straße Im Brühl in Bleialf hat nach Mitteilung der Polizei am Donnerstag, 11. Oktober, ein Unbekannter in Höhe der Physiotherapiepraxis ein dort parkende Auto beschädigt. Der schwarze Pkw Hyundai, der am rechten Fahrbahnrand stand, hat massive Schäden an der Fahrerseite, der Schaden beträgt mehrere Tausend Euro.Der Unfallverursacher flüchtete, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.

Der Unfall ereignete sich zwischen 8.30 und 9 Uhr. Das Auto des Unfallverursachers ist vermutlich rot, so die Polizei.

Hinweise an die Polizeiinspektion Prüm unter Telefon 06551 / 942-0 oder per E-Mail an pipruem@polizei.rlp.de