| 21:15 Uhr

Der letzte September-Morgen am Kronenburger See

FOTO: (e_pruem )
Kronenburg/Hallschlag. Enten, Nebel, Schattenwurf: Der Hallschlager Zipfel des Kronenburger Sees zeigte sich gestern, am letzten Septembermorgen, noch einmal von seiner besonders romantischen Seite. Viel Sonne, nicht nur in den Morgenstunden, ist auch für den heutigen Donnerstag vorhergesagt, bei Temperaturen um die 15 Grad in der Eifel.

Bei diesen Werten, heißt es auf der sehr empfehlenswerten Website eifelwetter.de, soll es in den kommenden Tagen auch bleiben. (fpl)/TV-Foto: Fritz-Peter Linden