| 16:28 Uhr

TV-Projekt
Interesse für Bienen, Fußball oder Politik geweckt

Schüler aus der Klasse 5c, Lehrerin Maria Blum sowie die Sparkassenvertreter Klaus-Peter Nahrings und Kathrin Franzen in der Leseecke der Kaiser-Lothar-Realschule plus in Prüm.
Schüler aus der Klasse 5c, Lehrerin Maria Blum sowie die Sparkassenvertreter Klaus-Peter Nahrings und Kathrin Franzen in der Leseecke der Kaiser-Lothar-Realschule plus in Prüm. FOTO: Björn Pazen / TV
PRÜM. Die Astrid-Lindgren-Förderschule Prüm und die Realschule plus in Prüm profitieren von Sparkassen-Lesepatenschaften.

(BP) Die Kreissparkasse Bitburg-Prüm ist für neun weiterführende Schulen Volksfreund-Lesepate im Rahmen des Projekts „Lesen steckt an“ - und sorgt so für tagesaktuelle Informationen für alle Schüler. Zum Beispiel an der Astrid-Lindgren-Förderschule in Prüm. Die Lesefördergruppe gehört zu den aktivsten Volksfreund-Lesern der Schule. Egal, ob zum Bienensterben, dem regionalen Fußball oder der Weltpolitik: „Es gibt viele Themen, die uns interessieren und zu denen wir jeden Tag Artikel im Volksfreund lesen“, sagen die Schüler beim Besuch der Sparkassenvertreter Kathrin Franzen und Klaus-Peter Nahrings. „Bei uns sind die Schüler aller Altersgruppen in der Lese-Ecke zu finden, nicht nur unsere Lesefördergruppe. Das Patenprojekt ist eine tolle Sache für unsere Schule“, sagt Konrektor Johann Urfels.

Ähnlich bewerten auch die Verantwortlichen der Kaiser-Lothar-Realschule plus in Prüm die Erfolge von „Lesen steckt an“, wie der kommissarische Schulleiter Stephan Schilling betont: „Das Lesepatenprojekt führt unsere Schüler an das Thema Presse und Medien heran und macht ihnen die Bedeutung von regionalen und überregionalen Zeitung erst bewusst.“ Wie auch in der Astrid-Lindgren-Förderschule befindet sich die Lese-Ecke in der Realschule plus sehr zentral im Foyer der Schule, um möglichst viele Schüler zum Lesen zu motivieren. Weitere Infos:  www.lesen-steckt-an.de

Die Lesefördergruppe stellt die aktivsten Zeitungsleser in der Astrid-Lindgren-Förderschule Prüm. Davon überzeugten sich auch die Sparkassenvertreter Kathrin Franzen und Klaus-Peter Nahrings, links Konrektor Johann Urfels.
Die Lesefördergruppe stellt die aktivsten Zeitungsleser in der Astrid-Lindgren-Förderschule Prüm. Davon überzeugten sich auch die Sparkassenvertreter Kathrin Franzen und Klaus-Peter Nahrings, links Konrektor Johann Urfels. FOTO: Björn Pazen / TV