| 20:43 Uhr

Ein Festival der Blaskapellen: Fünf Formationen in Waxweiler

Waxweiler. Der Isleker Musikanten-Express lädt zum ersten Frühlingsfest der Blasmusik ein - am Sonntag, 17. April, von 10.30 Uhr an im Bürgerhaus Waxweiler. Fünf Formationen werden dort spielen.

Waxweiler. Es gibt viele größere Festivals für Pop und Rock, aber Freunde von guter Blasmusik müssen schon eine längere Fahrtzeit auf sich nehmen, um so etwas einnal erleben zu können. Das wollen die Verantwortlichen vom Isleker Musikanten-Express - Manfred Willmes und Marco Francois - ändern und haben deshalb ein Festival in der Eifel auf die Beine gestellt. Es ist das erste dieser Art in der Region.
Fünf Ensembles sind bei der Premiere dabei: Die "Original Eifeler Musikanten", die "Uedelhovener Musikanten", die "Seiwerather Musikanten", die "Eifeler Musikanten" und die Jungs und Mädels vom "Isleker Musikanten-Express". Sie werden am Sonntag, 17. April, von 10.30 Uhr an für die Fans der Egerländer und der volkstümlichen Blasmusik aufspielen und wollen dabei ordentlich Volksfeststimmung nach Waxweiler zaubern. Sie versprechen "stimmungsvolle Musik, kombiniert mit vielfältigen Soloeinlagen, Gesang, Gaudi und pointenreicher Moderation".
Wie es sich für eine solche zünftige Gaudi gehört, wird von 11.30 Uhr an ein "bayrisch-eifelanischer" Mittagstisch plus Kuchenbuffet geboten. Karten erhält man bei den Kreissparkassen und Raiffeisenbanken in Arzfeld und Waxweiler und beim Veranstalter selbst. red/fpl
Info: <%LINK auto="true" href="http://www.islekermusikanten-" text="www.islekermusikanten-" class="more"%>
express.de