| 20:44 Uhr

Ein Holz mit besonders guten Eigenschaften

FOTO: (e_reg )
Bitburg. Bitburg (red) Die diesjährige kleine Lehrfahrt des Waldbauvereins Bitburg hat 40 Teilnehmer aus Bitburg zum Forstamt in dem Trierer Stadtteil Quint geführt. Der dort tätige Förster Thomas Grünhäuser zeigte den Besuchern aus der Eifel auf dem Baum-Welt-Pfad viele interessante und auch exotische Baumarten.

Anschließend stand für die Gruppe noch eine Betriebsbesichtigung bei der Firma Gebrüder Thiel in Dudeldorf . Matthias Thiel führte durch den Null-Emmissions-Holzbaubetrieb und gab interessante Einblicke zu Mondphasen-Holz. Dabei handelt es sich um Holz, das bei abnehmendem Mond eingeschlagen wird und damit über besonders gute Eigenschaften verfügen soll.
Foto: Waldbauverein