| 12:54 Uhr

Verkehr
Falschfahrer auf A 60 unterwegs: Zeugen gesucht

Prüm. (red) Ein Falschfahrer auf der  A 60 ist der Polizei am Samstag,  28. Juli, von mehreren Verkehrsteilnehmern gemeldet worden.  Dabei handelte es sich laut Angaben der Polizeiinspektion Prüm um den Fahrer eines grauen Kleinwagen, der  gegen 10.30 Uhr  auf der A 60 in Höhe der Anschlussstelle Prüm in Fahrtrichtung Bitburg unterwegs war.

Es kam bei dem Manöver niemand zu Schaden. Im Einsatz waren mehrere Streifenbeamte  der Polizei Prüm und der Polizei Bitburg.

Die Polizeiinspektion Prüm bittet nun darum, dass sich Zeugen – insbesondere mit Hinweisen bezüglich des verantwortlichen Fahrzeugs – unter Telefon 06551/9420 melden.