| 00:19 Uhr

Kinder basteln bunte Laternen

FOTO: (e_reg )
LISSENDORF. LISSENDORF (red) Traditionell zum Fest des heiligen Sankt Martin gestalteten alle Kinder der Grundschule am Möschelberg wunderschöne, bunte Laternen. Die Kinder der ersten Klasse hatten dazu den Geometrieunterricht mit Kunst verbunden und entwarfen symmetrische Laternen mit fröhlichen Motiven wie Blumen, Schmetterlingen und Traktoren.

Im zweiten Schuljahr druckten die Kinder bunte Punkte in verschiedenen Mustern auf ihre Laternen. Die so entstandenen Dot-Art-Laternen erforderten viel Fleiß und Sorgfalt. Die Laternen der Klasse drei standen unter dem Thema Body-Art"- es wurden Handumrisse auf allen vier Laternenseiten gestaltet und verziert. Die Viertklässler arbeiteten wie der Künstler Friedensreich Hundertwasser. Ihre Laternen im Stile der Hundertwasser-Häuser erinnern an farbenfrohe, orientalische Städte. Die Kinder aller Klassen wählten die drei schönsten Laternen jeder Klasse aus und eine Jury der Lehrerinnen vergab die Plätze eins bis drei für jede Klassenstufe. Das Bild zeigt die prämierten Laternen sowie die Sieger des Laternenwettbewerbs. Foto: Schule