| 16:52 Uhr

Tradition
Schild-Bürgerstreich

Kinder haben sich einen Scherz erlaubt und das Ortsschild von Oberpierscheid umgestaltet.
Kinder haben sich einen Scherz erlaubt und das Ortsschild von Oberpierscheid umgestaltet. FOTO: Ingrid Fischbach
Oberpierscheid. „Mein Heimatort verwandelt sich seit Jahren in der Osternacht zu ,Osterpierscheid‘, sagt Ingrid Fischbach, und hat uns gleich ein Berweisfoto geschickt. Von Fritz-Peter Linden
Fritz-Peter Linden

(fpl) Verantwortlich für den Schild-Jungbürgerstreich seien „die kreativen Oberpierscheider Klapperkinder, die nicht nur das Dorf umbenennen, sondern auch die Verkehrsberuhigung am Ortseingang mit einem großen Osterei und einem großen Osterhasen schmücken und allen Durchfahrenden frohe Ostern wünschen.“ Außerdem hätten die Einwohner in der Vergangenheit immer ein kleines Osternest auf die Haustür gelegt bekommen. Wir finden: eine schöne Aktion.