| 21:36 Uhr

Lateinische Otler-Chronik auf Deutsch

Prüm. (red) Der Geschichtsverein "Prümer Land" veröffentlicht am morgigen Sonntag, 26. Oktober, sein 57. Buch. Es handelt sich um die Übersetzung der in lateinischer Sprache verfassten Chronik des Prümer Mönches Servatius Otler.

Sie gewährt neue Einblicke in die Prümer Geschichte und ist ebenso wie die vom Geschichtsverein bereits herausgegebenen Übersetzungen des Prümer Urbars und des Liber aureus ein weiterer Meilenstein in der Erforschung der Geschichte der Abtei Prüm.

"Die Chronik enthält eine solche Fülle von Berichten, Nachrichten und Neuigkeiten, dass jeder an der Prümer Geschichte Interessierte das Buch nach der Lektüre reich belehrt zur Seite legen wird", schreibt Reiner Nolden, Archivdirektor der Trierer Stadtbibliothek im Geleitwort zu Otlers Chronik. Zur feierlichen, musikalisch umrahmten Buchherausgabe am morgigen Sonntag, 26. Oktober, 17 Uhr, in der St. Salvator Basilka in Prüm werden der Übersetzer und Herausgeber Aloys Finken sowie Reiner Nolden das Buch vorstellen werden.

Das Buch kann dabei auch erworben werden, ebenso unter Telefon 06551 /3799 oder per E-Mail an geschichtsverein-pruemerland@t-online.de vorbestellt werden. Es kostet 34 Euro zuzüglich Versandkosten.