| 16:35 Uhr

Konzert
Musik ist die Stimme der Seele

Weißenseifen. Zum Bergfest des Symposions Weißenseifen am Samstag, 28. Juli, um 19.30 Uhr ist das Duo „Moving Sounds“ zu Gast, bestehend aus der Klarinettenvirtuosin Tara Bouman und dem Trompeter und musikalischen Grenzgänger Markus Stockhausen.

Beide bieten zuvor von 16 bis 18 Uhr einen Workshop an. Stockhausen spielt seit vielen Jahren neben eigenen Kompositionen hauptsächlich Intuitive Musik. Improvisation und Intuitive Musik bedingen einander, ihre Grenzen sind fließend. Seit 2002 spielen die Musiker im Duo Klangerlebnisse, die sie im Workshop mit den Singstimmen der Teilnehmer vertiefen. Das breite Spektrum von Moving Sounds in der Klanggestaltung, die von tiefgründigen Linien über heiteres Schwirren bis zu hervorbrechender Exaltiertheit reicht, wird sowohl von der Fachwelt als auch von der Hörerschaft geschätzt. Musikliebhaber verschiedenster Stilrichtungen genießen die Auftritte und lassen sich mitnehmen in neue Klangwelten. Deswegen finden sowohl der Workshop als auch das Konzert, die auch einzeln besucht werden können, im Theatersaal des Haus Michael statt.