| 16:46 Uhr

Alendorf/Hillesheim
Nabu bietet zwei Exkursionen an

Alendorf/Hillesheim. Gemeinsam mit dem Naturpark Nordeifel veranstaltet der Nabu  Kylleifel am Sonntag,  15. April, eine Wanderung zur Kuhschellenblüte auf den Kalvarienberg bei Alendorf.

(red) Gemeinsam mit dem Naturpark Nordeifel veranstaltet der Nabu  Kylleifel am Sonntag,  15. April, eine Wanderung zur Kuhschellenblüte auf den Kalvarienberg bei Alendorf.

Dabei  wird  genauer auf Wachstumsbedingungen von geschützten Pflanzen, Bodenbeschaffenheit  eingegangen. Treffpunkt ist um 10 Uhr  auf dem Parkplatz der Kriegsgräberstätte am Ortseingang von Alendorf. Kosten für Erwachsene 5 Euro für Kinder ab zwölf  Jahren 3 Euro.

Eine Wanderung zu neu erworbenen Flächen des Nabu  im Wiesbachtal bei Hillesheim findet am Sonntag, 22. April, statt. An vielen Stellen hat sich unberührte Wildheit erhalten, weil der Bach nie begradigt wurde. Der Nabu Kylleifel konnte zwei  Auengrundstücke erwerben. Treffpunkt ist um 14 Uhr an der Kreuzung  B 421 bei Crumpsmühle zwischen Hillesheim und Birgel. Festes Schuhwerk wird empfohlen.

Die Leitung hat Gerd Ostermann, Biotopbetreuer des Landkreises Vulkaneifel.