| 17:09 Uhr

Blaulicht
Polizei warnt vor Trickbetrügern am Telefon

Prüm. Die Polizeiinspektion Prüm weist darauf hin, dass in den letzten Tagen Telefonbetrüger in der Region aktiv sind. Unter anderem geben sich die Betrüger als Staatsanwälte, Ermittlungsrichter, Polizeibeamte oder andere Amtsträger aus und versuchen, ältere Menschen einzuschüchtern.

Eine angebliche Amtspersonen werde sie als Boten aufsuchen und fällige Zahlungen entgegennehmen. Die Polizei weist ausdrücklich darauf hin, dass keine Behörde telefonisch Bürger auffordere, Bargeld oder Wertgegenstände  bei einem Kreditinstitut abzuheben, bereitzustellen und auszuhändigen. Sie rät, nicht auf das Gespräch einzugehen und sich bei der Polizeiinspektion Prüm zu melden.