| 15:50 Uhr

Blaulicht
Radfahrer prallt gegen Telefonmast

FOTO: TV / Friedemann Vetter
Bleialf. Die Polizeiinspektion Prüm sucht Zeugen eines Unfalls. Nach einer längeren Bergabfahrt ist ein Radfahrer gegen einen Telefonmast geprallt. Ob ein weiteres Fahrzeug beteiligt war ist noch ungewiss.

Bei einem Unfall ist am Montagmorgen zwischen 6.30 und 7.50 Uhr ein Radfahrer in der Straße Wippelsbach schwer verletzt worden. Zur Ursache gibt es bisher kaum Erkenntnisse, weil der Verletzte noch nicht ansprechbar ist. Er wurde mit einem Hubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Bisher ist  bekannt, dass er nach einer längeren Strecke mit starkem Gefälle von der Straße abkam und gegen einen Telefonmast prallte. Ob ein weiteres Fahrzeug involviert war ist noch unbekannt.

Hinweise nimmt die Polizei an unter Telefon 06551/9420