| 20:39 Uhr

Richtig Sägen will gelernt sein

Weißenseifen. Weißenseifen (red) Den richtigen und sicheren Umgang mit der Motorsäge vermittelt Gärtnermeisterin Friederike Jacobs. Am Samstag, 18. Februar, findet von 10 bis 13 Uhr eine theoretische Einführung statt und von 14 bis 17 Uhr praktische Übungen.

Es geht unter anderem um Wartung und Pflege der Motorsäge, um Fäll- und Trennschnitte sowie das Aufarbeiten von schwächeren Bäumen. Die Teilnahme kostet 95 Euro. Teilnehmer sollen wenn möglich eine eigene Motorsäge, Handschuhe, Helm mit Ohrenschutz und Schutzbrille sowie Schnittschutzstiefel mitbringen.
Anmeldung bis 10. Februar beim Kulturwerk Weißenseifen per E-Mail an
info@kulturwerk-eifel.de oder unter Telefon 06594/883.