| 21:44 Uhr

Sachschaden nach Zusammenstoß

Glück hatten drei Fahrer bei dem Unfall auf der Strecke zwischen Pronsfeld und Lünebach.Foto: Polizei
Glück hatten drei Fahrer bei dem Unfall auf der Strecke zwischen Pronsfeld und Lünebach.Foto: Polizei
Auf der B 410 zwischen Pronsfeld und Lünebach waren am Montag, 14. Dezember, gegen 13.12 Uhr drei Autos an einem Unfall beteiligt. Verletzt wurde niemand.

Pronsfeld/Lünebach. (red) Ein 19-jähriger Mann befuhr die B 410 von Pronsfeld in Richtung Lünebach. Auf gerader Strecke geriet er auf den rechten Grünstreifen, schleuderte auf die linke Fahrbahnseite und danach wieder auf die rechte Fahrbahnseite und erneut auf den Grünstreifen. Hier stellte sich das Fahrzeug quer und prallte in die Fahrertür eines entgegenkommenden Autos einer 46-jährigen Frau. Durch den Aufprall wurde die Tür aus dem entgegenkommenden Wagen gerissen und auf die Fahrbahn vor ein nachfolgendes Auto geschleudert.

Das DRK Prüm war vor Ort, wurde jedoch nicht benötigt, da keiner der drei Beteiligten verletzt wurde. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 25 000 Euro.