| 16:28 Uhr

Benefizaktion
Kicken für den guten Zweck

SV Lasel-Feuerscheid spendet für krebskranke Kinder.
SV Lasel-Feuerscheid spendet für krebskranke Kinder. FOTO: Magdalene Hau
Lasel. Der SV Lasel-Feuerscheid setzt sich weiter für den Förderverein krebskranker Kinder Trier ein und spendet 5000 Euro, der komplette Erlös des Sportfestes.

Nach zahlreichen Engagements mit dem Förderverein krebskranker Kinder Trier in der Vergangenheit sowie der großen Benefizveranstaltung mit der Lotto-Elf aus dem Jahr 2013, bei der man mit einer Spendensummer von 22♦000 Euro die kompletten Kosten für den damaligen Segelausflug auf dem Ijsselmeer tragen konnte, gelang es dem SV Lasel-Feuerscheid auch in diesem Jahr wieder, für die gute Sache aktiv zu werden. Das Projekt „Sailing Kids: Krebskranke Kinder segeln auf dem Ijsselmeer“ konnte somit fortgesetzt werden.

Beim Jubiläumssportfest konnte durch die großzügigen Spenden beim Benefizspiel Ende Juni zwischen der Traditionsmannschaft von Fortuna Düsseldorf und der regionalen Auswahlmannschaft „Sterntaler & Friends“ über die Hälfte der Kosten für die Segelfreizeit mit den krebskranken Kindern auf dem Ijsselmeer abgedeckt werden.

Seit einigen Jahren hat der SV Lasel-Feuerscheid nunmehr eine aktive Patenschaft bei dem Förderverein aus Trier übernommen. Man wolle nachhaltig für den guten Zweck aktiv sein, betonen Manfred Klasen und Werner Ludgen vom Förderverein krebskranker Kinder Region Trier. Laut Aussage von Werner Ludgen hat der SV Lasel-Feuerscheid zwischenzeitlich über 50 000 Euro an Spendengeldern generiert.

Weitere Informationen zu den sportlichen Angeboten des SV Lasel-Feuerscheid, aber auch zum karitativen Einsatz der Spieler im Internet unter: www.svlasel-feuerscheid.de