| 00:12 Uhr

Überschlag mit dem Auto: Frau bleibt unverletzt

Bleckhausen. Bleckhausen (mh) Eine 20-jährige Autofahrerin aus dem Kreis Bernkastel-Wittlich hat sich am Freitagmorgen gegen 9.30 Uhr zwischen Üdersdorf und Bleckhausen mit ihrem Auto überschlagen, ist im Straßengraben gelandet, kam aber mit heiler Haut davon. In einer Rechtskurve auf der Landesstraße 46 verlor sie auf der regennassen Fahrbahn die Kontrolle über ihr Fahrzeug, geriet auf die Gegenfahrbahn und weiter aufs Rabatt.

Als sie gegenlenkte, fuhr sie mit dem Wagen auf den rechten Grünstreifen, dann gegen einen Leitpfosten und ein Verkehrsschild. Anschließend überschlug sich das Auto und landete auf der Fahrerseite im Straßengraben. Trotz alledem bleib die junge Fahrerin, die allein unterwegs war, glücklicherweise unverletzt. Am Auto entstand hoher Sachschaden. Zur Reinigung der Fahrbahn musste die Straßenmeisterei eingesetzt werden.