| 16:07 Uhr

VERKEHR
Umleitungsschild umgefahren und geflüchtet

Scheid. (red) Ein unbekannter Fahrer ist am Freitag geflüchtet, nachdem er kurz hinter dem Ortsausgang Scheid ein Umleitungsschild umgefahren und zerstört hat. Laut Polizei kam er aus ungeklärter Ursache nach links von der Straße ab und kollidierte mit der rechten Fahrzeugseite mit einem Schild. Nach jetzigem Stand geht die Polizei davon aus, dass der Fahrer mit einem roten VW Polo (Baujahr 2005 bis 2009) unterwegs war.

Mögliche Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizei Prüm unter Telefon 06551/9420 in Verbindung zu setzen.