1. Region

Prümer Stadtrat berät erneut über Tiergartenplatz

Prümer Stadtrat berät erneut über Tiergartenplatz

Die geplante Neugestaltung des Prümer Tiergartenplatzes steht erneut auf der Tagesordnung des Stadtrats in seiner Sitzung am heutigen Donnerstag, 18.30 Uhr, im Ratssaal der Verbandsgemeinde Prüm. Dabei soll sich der Rat auf eine Planungsvariante verständigen, die dann umgesetzt werden soll.

(ch) Außerdem wird sich das Gremium mit der Gestaltung des Kreisverkehrs in der Ritzstraße befassen. Es soll geklärt werden, ob es einen offiziellen Künstler-Wettbewerb geben soll, oder ob der Landesbetrieb Mobiliät (LBM) Gerolstein mit der Gestaltung beauftragt wird.

Auch personell steht im Rat eine Veränderung an. Stadträtin Barbara Hiltawski (SPD) hat ihr Mandat niedergelegt, Nachrücker ist Bodo Hiltawski.