Ralingen-Wintersdorf: Wieder haben Einbrecher in zwei Wohnhäusern zugeschlagen

Ralingen-Wintersdorf: Wieder haben Einbrecher in zwei Wohnhäusern zugeschlagen

Nach einigen Wochen der Ruhe haben Einbrecher wieder in Häusern im Sauertal zugeschlagen. Die Unbekannten drangen in der Nacht zum Donnerstag in zwei Wohnhäuser in Ralingen-Wintersdorf ein. Bei fünf weiteren Häusern blieb es beim erfolglosen Einbruchsversuch.

In einem Fall nutzten die Einbrecher eine auf Kippe gestellte Balkontür, um ins Haus zu gelangen. Sie erbeuteten unter anderem ein Handy, CD’s, eine Armbanduhr und einen Mantel. Beim zweiten Einbruch durchwühlten sie alle Schubladen. Ob sie dabei Beute machten, steht noch nicht fest. In fünf Fällen blieb es beim versuchten Einbruch. Die Hausbewohner stellten anhand der Beschädigungen an den Türen fest, dass ungebetene Besucher da waren. Trotz intensiver Ermittlungen gibt es noch keine Hinweise auf die Täter. Hinweise an die Kriminalinspektion Trier, Telefon 0651/9779-2290 oder -2255.

Mehr von Volksfreund