Rascheid: Seit mehr als 20 Jahren Hobby-Historiker

Der Hobby-Historiker Josef Breit aus Rascheid beschäftigt sich seit mehr als 20 Jahren mit der Geschichte seines Heimatdorfes.

Unerträglich kann es sein, wenn Menschen in der dritten Lebensphase nichts mit sich anfangen können. Allein der Gedanke daran wäre für Josef Breit ein Greuel. Auf der Suche nach einer Aufgabe im Ruhestand wurde der ehemalige Polizist früh fündig. Er wollte Hobby-Historiker werden und insbesondere eintauchen in die Geschichte seines Heimatdorfes Rascheid. Nachdem Josef Breit in den 50er-Jahren aus beruflichen Gründen nach Nordrhein-Westfalen ging, interessierte er sich intensiv für seine Heimat. Als er Anfang der 80er-Jahre zurückkam, ging er an die Arbeit. Alles, was in seinem Dorf passierte, hielt er in Wort und Bild fest und sammelte Zeitungsartikel. Außerdem schloss er sich einem Arbeitskreis bei der Katholischen Erwachsenenbildung an, der kleine Büchlein über Wegekreuze oder Kapellen herausgab.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort