Rascheid: Vier Menschen retten sich aus brennendem Haus

Keine 24 Stunden nach dem tödlichen Wohnungsbrand in Hermeskeil hat ein Feuer in der Nacht zum Donnerstag ein Zweifamilienhaus in Rascheid völlig zerstört.

Keine 24 Stunden nach dem tödlichen Wohnungsbrand in Hermeskeil hat ein Feuer in der Nacht zum Donnerstag ein Zweifamilienhaus in Rascheid völlig zerstört. Zwei Frauen und zwei Kinder konnten sich in letzter Sekunde vor den Flammen retten. Was genau das Feuer verursacht hat, ist bislang unklar. Polizei und Feuerwehr vermuten jedoch, dass ein Holzofen der Brandherd war.