Raubversuch mit antiker Waffe

Raubversuch mit antiker Waffe

Ein Mann hat laut Polizei heute Vormittag eine Autofahrerin in Echternach (Luxemburg) mit einer Waffe bedroht.

(red) Die Frau wollte aus ihrem Fahrzeug steigen, als der Mann sie mit einer Waffe bedrohte. Er wollte ihr Fahrzeug stehlen, hatte jedoch Probleme mit der Automatikschaltung und lief weg in Richtung Luxemburger Straße. Seine Waffe war laut Angaben der Polizei antik mit langem Lauf. Der Täter soll 25 bis 30 Jahre alt sein, zirka 1,75 Meter groß, schlank (hager), blass und kurzes dunkles Haar haben. Er war bekleidet mit einem auffallend langen dunklen Mantel. Eventuelle Zeugen sollen sich bitte mit der Polizei Grevenmacher unter der Nummer (00352) 4997 7500 oder Ermittlungsgruppe der Polizei Grevenmacher (00352) 4997 7800 in Verbindung setzen. Der Täter sprach Deutsch.

Mehr von Volksfreund