1. Region

Reil: Rechtsstreit zwischen Winzer und Kreisverwaltung beendet

Reil: Rechtsstreit zwischen Winzer und Kreisverwaltung beendet

Der Rechtsstreit zwischen dem Reiler Winzer Peter Börker und der Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich ist vorerst beendet.

Die Kreisverwaltung hatte Börker beschuldigt, er sei mit seinem am Schlepper angehängten Planwagen unerlaubt auf der B 53 bei Zeltingen unterwegs gewesen. Die Verwaltung forderte von ihm ein Bußgeld in Höhe von 275,60 Euro. Das Amtsgericht entschied nun: Börker muss nur 50 Euro zahlen. Aber auch diese Strafe ist umstritten.