1. Region

Reinsfeld/Kell am See: Autos beschädigt

Reinsfeld/Kell am See: Autos beschädigt

Unbekannte Täter haben mehrere Autos in Reinsfeld und Kell am See beschädigt.

Unbekannte Täter haben mehrere Autos in Reinsfeld und Kell am See beschädigt. Bereits in der Nacht zum 30. September wurde in Reinsfeld an einem in unmittelbarer Nähe des Kirmesplatzes geparkten grünen VW-Polo der linke Kotflügel eingetreten. Der Täter trat zweimal gegen das Auto, so dass ein erheblicher Schaden entstanden ist.

In der Nacht zum 1. Oktober wurde in Kell am See, Nähe Bergstraße 16, an einem dort abgestellten blauen VW-Golf, die linke Fahrzeugseite zerkratzt, wodurch auch dort erhebliche Schaden entstand. In der Nacht zum Dienstag drangen bislang Unbekannte auf das Burggelände ein, indem sie das Begrenzungstor aushängten.

Anschließend entfernten sie gewaltsam das Vorhängeschloss eines Geräteschuppens. Aus diesem Schuppen entwendeten sie zwei Gaskartuschen, einen Werkzeugkasten samt Inhalt und einen Kanister mit zirka 15 Liter Benzin. Der entleerte Kanister sowie der leere Werkzeugkasten konnten später aufgefunden werden.

Hinweise an die Polizeiinspektion in Hermeskeil, Telefon Nummer 06501-91510.