1. Region

Reizgas-Attacke auf Schulhof

Reizgas-Attacke auf Schulhof

Zwölf Schüler wurden bei einer Reizgas- Attacke auf einem Schulhof in Idar-Oberstein verletzt. Sie mussten mit Augen- und Atemwegreizungen medizinisch behandelt werden.

(dpa)Ein unbekannter junger Mann war am Vormittag plötzlich auf dem Hof der Realschule erschienen und hatte das Reizgas versprüht. Die Polizei fahndet nach dem Jugendlichen. Er soll 16 bis 17 Jahre alt sein und langes, blondes Haar tragen. Gegen 10.40 Uhr wurde die Polizeiinspektion Idar-Oberstein informiert, dass ein junger Mann in der Realschule offenbar mit einer Sprühdose einen Reizstoff versprüht hätte. Mehrere Kinder klagten daraufhin über Augen- und Atemwegreizungen. Polizei und Rettungsdienste fuhren sofort zur Schule. Der Täter hatte das Gelände bereits verlassen.