Verbraucherschutzminister verärgert über Versicherungen

Saarbrücken. Der saarländische Umwelt- und Verbraucherschutzminister Reinhold Jost (SPD) hat Versicherungen kritisiert, die Betroffenen nach den Starkregenereignissen im Saarland die Auszahlung von Geldern verweigern. „Ich erwarte, dass man mit der gleichen Kraft, Energie, Beharrlichkeit und Fantasie, wie man Versicherungsprodukte entwirft und sie bewirbt, auch in der Schadensbegleichung zugunsten der Versicherten auftritt“, sagte er am Mittwoch beim Sommergespräch mit Journalisten in Saarbrücken. „Es kann nicht sein, dass die Leute im guten Glauben treuherzig die Beiträge zahlen für eine Versicherung, und am Ende werden sie alleine gelassen.“ Von dpamehr