Rheinland-Pfalz geht mit Digitalisierung gegen Staus vor

Mainz. Wer in Rheinland-Pfalz künftig über Land- und Kreisstraßen fährt, soll bald nicht mehr von Tagesbaustellen und kurzzeitigen Sperrungen überrascht werden. Das Land hat eine Initiative zur Digitalisierung von Baustellen aller Straßen - von der Kreisstraße bis zur Autobahn - gestartet, wie Verkehrsminister Volker Wissing (FDP) am Montag in Mainz sagte. „Viele Daten lagen bisher nicht in digital einheitlicher Form vor“, sagte Wissing über das Projekt „BaustellenInfo digital RP“. Von dpamehr