Präsident der Oberrheinkonferenz: Positive Halbzeitbilanz

Mainz. Die Oberrheinkonferenz will mit der Reaktivierung von grenzüberschreitenden Bahnstrecken die Verkehrsinfrastruktur zwischen der Pfalz, dem Elsass und Baden voranbringen. Zur Halbzeit des rheinland-pfälzischen Vorsitzes zog ihr Präsident Werner Schreiner eine positive Bilanz: „Ich bin sehr zufrieden mit der Kooperation“, sagte Schreiner. „Sie hat sich aus meiner Sicht gut entwickelt und wir haben eine ganze Menge auf den Weg gebracht.“ Von dpamehr