| 10:37 Uhr

15 000 Euro Schaden durch Unfall

Blaulichter der Polizei. Foto: Carsten Rehder/Archiv
Blaulichter der Polizei. Foto: Carsten Rehder/Archiv FOTO: Carsten Rehder
Michelbach. Nach einem Unfall am späten Mittwochnachmittag an einem unbeschrankten Bahnübergang in Michelbach im Westerwald schätzt die Polizei die Höhe des Schadens auf rund 15 000 Euro. Ein 73 Jahre alte Autofahrer hatte den herannahenden Zug der Hessischen Landesbahn beim Überqueren des Bahnübergangs übersehen, sagte ein Polizeisprecher am Donnerstag. dpa

Der Zug prallte gegen die Fahrzeugfront, verletzt wurde niemand. Die zunächst gesperrte Bahnstrecke wurde im Laufe des Abends wieder frei gegeben.

Pressemitteilung der Polizei