25 Jahre Schengen-Abkommen: Bürgerfest im Drei-Länder-Eck

25 Jahre Schengen-Abkommen: Bürgerfest im Drei-Länder-Eck

25 Jahre nach Unterzeichnung des Schengen- Abkommens wird am Wochenende im Dreiländereck zwischen Deutschland, Luxemburg und Frankreich das erste grenzüberschreitende Bürgerfest in der Region gefeiert.

(dpa) Mit Straßentheater, Mitmachspielen, Kunst, Informationen und anderen Aktionen soll in den Moselgemeinden Schengen (Luxemburg), Perl (Saarland) und Apach (Frankreich) die Großregion für die Bürger erlebbar gemacht werden. Die Veranstalter erwarten am Samstag und Sonntag 25.000 bis 30.000 Zuschauer.